Montag, Oktober 25, 2010

Blitzschnelle Tüten

aus Briefumschlägen sind diese Tüten entstanden.
Schnappt Euch einfach einen Umschlag mit Klebeverschluss.
Klebt ihn zu und schneidet dann an der
Seite die Öffnung mit dem Trimmer.

Die Rollstempel eigenen sich
prima für die blitzschnelle Gestaltung
Zack-Zack und schon ist das triste weiß dekoriert.

An der Öffnung habe ich noch schnell einen Verschluss aus
Dekopapier gebastelt. Schleife drum, fest getackert, Fertig!



Diese Tüten sind so einfach, man könnte sie prima
24 mal herstellen und einen Adventskalender daraus basteln.


Und diese beiden sind einen kleinen Umweg
über meine Bigshot gegangen, denn dort hab ich die Eulenprägung
in die Tüten geprägt und sie anschließend mit dem
Walzengriff und dem Osterglocken-Gelb eingefärbt.

Sicher kann man sich bei den Tüten noch viel mehr
austoben und einige weitere Details anbringen.
Was das Herz begehrt.

1 Kommentar:

  1. ohhhh tolle idee :-) und das verrätst du mir jetzt wo ich alle Adventskalender fertig habe :-)

    liebe Grüße bis Do-Tag. Karin

    AntwortenLöschen