Mittwoch, September 21, 2011

Kleine Verpackungen für den Herbst...

Ob für ein Geburtstagskind, oder als Willkommensgruss zur Kaffeeeinladung, als Dankschön an die Nachbarn oder sogar für die Kinder, die am 31. Oktober an ihre Tür klopfen und nach "Süßem, sonst gibt´s Saures" fragen, diese Verpackungen sehen hübsch aus und sind schnell gebastelt.
Ich habe mich hierfür gezielt für die Herbst- und Halloweenfarben entschieden. Kürbisgelb, Pflaumenblau, Farngrün, Savanne und Schwarz durfte nicht fehlen! (Boo!)
Die Bänder und ausgestanzten Blüten sollen das ganze noch etwas "aufhübschen".
Am 1. Oktober wird solch eine Verpackung für den Herbst auch Thema eines Miniworkshops in meinem Hause sein, lasst Euch überraschen und schaut vorbei!



1 Kommentar:

  1. hach wie schön halloween! freu mich schon wie verrückt auf den workshop - will unbedingt diese quadratische box mit dem kürbis ( dann kannst du mich schon mal einplanen )
    lg sabine

    AntwortenLöschen