Mittwoch, Januar 25, 2012

Den Schulanfang verewigt....

Gestern abend saß ich über den ersten Fotos zum Thema Schulanfang unserer Tochter. Seit September geht sie nun in die Schule, also es sind noch sehr aktuelle Fotos. Aber an den aktuellen Bildern fällt mir das Scrappen derzeit etwas leichter.
Vielleicht kennt es der ein oder andere, dass einem manchmal die Ideen für eine Albumgestaltung fehlen und man die Alben und Fotos lieber wieder zur Seite legt. Ich habe sie nicht zur Seite gelegt sondern habe mich heran gewagt und ein Doppellayout ist entstanden.



6 ähnliche Bilder hatte ich dafür zur Verfügung. Ich wollte aber alle mit ins Album packen, da diese Szene die Aufregung und Nervosität und Vorfreude von ihr zeigt. Und wie sie versucht die Zuckertüte fürs Foto zu halten, ist einfach Klasse. Mich selbst hat dies sehr daran erinnert, dass meine Zuckertüte damals von meiner großen Schwester getragen werden musste, weil meine Puddingärmchen wohl zu schwach waren. :(

Am Tag der Schuleinführung hatte ich für Felicitas ein Girlande gebastelt und diese auch fotografiert. Somit hatte ich auch gleich den Titel fürs Album fertig. ;)

Als Hintergrundkarton für die beiden Seiten habe ich Saharasand gewählt. Zu dem leuchtenden pink ihres Kleides habe ich auch noch passendes Papier gesucht und auch gefunden. Hierfür habe
ich ein Dekopapier aus einem ehemaligen Stampin Up! Block in gelb gewählt und diesen mit der Spitzenbordüre gestanzt und dahinter aquamarine Dekopapierstreifen aus dem neuen Incolor-Designerblock geklebt.



Und damit der Hintergrund nicht zu fad wirkt habe ich mit einer Stempelrolle (leider nicht mehr im Stampin UP! Sortiment) ebenfalls in saharasand bestempelt.

Und die neue Blumenstanzform für die Bigshot kam hierfür auch zum Einsatz. Diese Blumen sind wirklich toll und auch nicht zu groß. 5 Stanzteile befinden sich auf dieser Falzplatte. Die weißen kleinen Brads und die neuen gepunkteten InColor Klammern halten Fotos und Blümchen zusammen.


Am Freitag steht bei mir wieder der Kurs für die Scrapbooking-Anfänger auf dem Programm. Möchtet ihr auch solch eine Doppelseite mit tollen Scrapbookingartikeln gestalten? Ich helfe Euch an diesem Abend dabei. Wir wählen die Farben zu den Fotos und bei der Wahl der Dekomaterialien gebe ich Euch auch gerne Tipps.
In der Workshopgebühr von 14 Euro sind das Material (Papier+Dekoelemente) für 2 Seiten enthalten, sowie die freie Werkzeug- und Stempelnutzung, Getränke, Knabbereien und meine Hilfestellung selbstverständlich auch.
Termine für Scrapbooking-Anfänger: 27. Januar, 24. Februar, 30. März, 27. April, 25. Mai, 29. Juni
EIN BONUS VON MIR: Für 5 besuchte Anfänger-Kurse gibt es bei mir einen 15,- Euro Gutschein, den ihr für Stampin Up! Produkte oder die nächste Workshopgebühr einlösen könnt.
Eure Fotos, Geschichten und Gedanken könnt ihr in ganz besonderen Erinnerungsbüchern festhalten und somit Euren Kindern, Euren Eltern und sogar Euch selbst ein ganz besonderes Geschenk machen.Wenn ihr Fragen zum Kurs habt, so könnt ihr mich sehr gern unter Tel.: 09122/8738963 anrufen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen