Freitag, April 27, 2012

Glückwünsche in pastell

Zu allererst habe ich mich einmal an dieser Rosette versucht. Im neuen Minikatalog sind so einige Beispiele abgebildet und somit habe ich auch mal welche gefaltet. Hier mit den Papier vom Disgnerblock "InColor" in Blauregen. Mein Streifen ist 1 Zoll breit und ca. 21 cm lang gewesen. Diesen habe ich dann mit dem Falzbrett im 1 cm Abstand gefalzt und anschließend gefaltet. Dann klebt man die beiden Enden zusammen und "Stellt" die Rolle auf den Tisch und drückt sie dann zum Tisch herunter und es entsteht diese Rosette. Das Trick hierbei ist dann, wie man alles befestigt, damit es nicht mehr aufspringt. ;) Ich habe hierfür passende Kreise aus den tollen Klebeblättern von Stampin Up gestanzt und dann an ebenfalls ausgestanzten Papierkreisen befestigt.
Über meiner Rosette befindet sich ein Ornament, welches aus dem Stempelset "Spiced Paisley (nur noch im April erhältlich) stammt. Dieses habe ich mit Stempelstiften gestempelt und dann ausgeschnitten und mit einer neuer Motivklammer (ab Mai erhältlich) befestigt. Darunter noch ein 1" Kreis in Chili für den Farbtupfer. ;)

Die Dekopapiere im Hintergrund stammen vom Designerpapierblock "Pastellfarben" und aus dem Set "Beau Château"

1 Kommentar:

  1. Anonym22:06

    Wirklich super schön die Karte lg Claudia

    AntwortenLöschen