Dienstag, Juni 26, 2012

Hier darf gekleckst und gekleckert werden

Labels findet man jetzt an so vielen Orten und ich finde sie immer wieder toll und irre praktisch. Aber am schönsten sind dann doch die eigens kreierten. Und das könnt ihr auch tun. Am 14. Juli bei mir zum Workshop. Wir klecksen auf den tollen Glanzpapieren und stempeln in unseren Wunschfarben. Die Tags könnt ihr in unterschiedlichen Größen anfertigen und auch gern Lesezeichen in diesem Stil herstellen. Diese Teile sind auch prima zum Verschenken. Wir werden Eyelets setzen, denn dann sehen wie wirklich chic aus und zum Aufhängen habe ich die neuen, farbigen Kordeln genutzt. Hier stehen auch 6 verschiedene zur Auswahl. Der Workshop ist sehr vielseitig und sicher interessant für alle begeisterten Stempler oder die, die es noch werden wollen. Für 12 Euro Kursgebühr könnt ihr so einige Labels herstellen und bekommt, wie gewohnt Getränke und Knabbereien gereicht. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen