Sonntag, Oktober 28, 2012

kleine Momente für ewig festgehalten...

Am Freitag hatte ich wieder meine emsigen Scrapperinnen da und ich habe auch mal wieder eine Seite geschafft. :) Für den Kurs (jeden letzten Freitag im Monat) lege ich immer einige Papiere und Zubehörteile raus, die für 2 Seiten prima zusammen passen.
























Dieses Mal wollte ich die Schleiftechnik mit einsetzen und habe auch jedem einen Streifen des tollen chilifarbenen Cardstocks hinein gelegt. Ich habe allerdings für meinen Streifen eine Prägeform genutzt, die nicht dem Sortiment von Stampin Up! entstammt. Es funktioniert mit allen gängigen Prägeform. Papier in der Big Shot prägen und anschließend mit dem Schleifpapier darüber schmirgeln. ich habe unter mein rotes Papier noch einen Streifen aus dem super schön wirkenden Designerpapier "Meisterwerke" geklebt. Hier sind alle Objekete auf dem Naturfarbenen Papier mit Glanz bedeckt. Es ist ein Traum! Die Schlagwörter hatte ich mal geschenkt bekommen, sie wurden im www ausgedruckt. Ich kann also leider nicht sagen wo. :(



Farbkarton: Flüsterweiss, Saharasand, Strukturierter Cardstock Chili

Designerpapier: Incolor 2012-2014 Mitternachtsblau, Meisterwerke

Stempelkissen: Mitternachtsblau

Stempelset: Kreative Elemente

Stanzen: Häkelbordüre

Zubehör: Designerknopf Mattbronze (Herbst/Winterkatalog S. 32), Kordel Espresso,
Saumband Chili, Brad, weißer Gelstift (für die äußere "Naht")
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen