Mittwoch, März 20, 2013

Eine kleine Karte oder doch eine Verpackung?

Solch eine Karte haben wir am Demotreffen in Nürnberg gebastelt. Hierfür gab uns Sandra eine gute Inspiration und einen tollen Workshop. Hierfür noch einmal Danke, Sandra! :)

Beim Demotreffen haben wir andere Stempel und Farben verwendet, ich habe mir hierfür mal das Nature Walk ausgesucht, denn das past ja auch prima in die Oster- und Frühlingszeit.

Diese Karte haben wir auch bei meinem vergangenen Osterworkshop gebastelt. Die Mädels fanden es wirklich toll.

Ich find es ja so klasse, das es einfach geht und man noch eine KLeinigkeit mit verschicken kann. Gummibärchen-Minitüte oder Blumensamen, wie von Sandra empfohlen.


 
 
 
Farbkarton: Savanne, Baiblau, Flüsterweiss

Stempelfarben: Savanne

Stempelstifte: Olivgrün, Baiblau, Osterglocke

Stempelset: Nature Walk, A litte Greetings, Hasenparade

Stanzen: Wortfenster, Modernes Label

Zubehör: Simply Scored Falzbrett

Wenn ihr dafür die Anleitung wünscht, dann meldet Euch bei mir.

Ganz liebe Grüße
Eure Claudia


1 Kommentar:

  1. Hoppla... da bin ich gerade erst drüber gestolpert und gleich ganz rot geworden mein Mann grinst jetzt noch hinter mir weil "MEINE" Kartenbox in deinem Workshop gewandert ist.

    Freut mich wirklich und es ist echt Hübsch wie du sie mit dem Nature Walk umgesetzt hast

    AntwortenLöschen