Freitag, Juli 12, 2013

Völlig losgelöst....


Gestern habe ich meinen Abend mit dem Basteln der Einladungskarten für unseren mittleren verbracht. Da er und auch alle anderen seiner Freunde gerade auf Starwars total abfahren habe ich ihn gefragt, ob wir diese Karte nehmen wollen und er fand es total prima. Den Alien ganz besonders, welchen ich innen auf den Text und außen auf die Umschläge in Apfelgrün gestempelt habe. Leider haben wir gleich heute morgen alle Karten verteilt und ich habe nur von meinem 7. Exemplar ein Foto machen können.

 
Die Gestaltung der Karte war etwas aufwendiger, aber hat mir trotzdem irre Spass gemacht, auch wenn ich leider auf den Wohnzimmertisch ausweichen musste. ;)

Zuerst habe ich mir ein Stück schwarzen Farbkarton in 14,3 x 10 cm geschnitten und diesen dann mit den Planeten und dem Text in Versamark bestempelt. Anschließend gleich weißes Embossingpulver hinein geschüttet und das Pulver mit dem Embossingfön erhitzt und verschmolzen. Der Hintergrund ist somit fast fertig. Dann habe ich die Rakete ebenfalls mit Versamark gestempelt allerdings auf Reste von Flüsterweissem Karton. Hier habe ich silberfarbenes Embossingpulver hinein geschüttet und wieder mit dem Erhitzungsgerät verschmolzen. Mit der 1 1/4 Kreisstanze habe ich das Fenster ausgestanzt.

Dann habe ich den kleinen, mutigen Astronauten mit Stempelstiften bemalt und auf Flüsterweiss gestempelt. Diese Astronauten habe ich mit der 1 3/8 Stanze ebenfalls ausgestanzt. Das Feuer habe ich mit den Stempelstiften (osterglocke, Kürbis und Glutrot) angemalt. Die Rakete und das Feuer habe ich einzeln mit der Schere geschnitten. 

Dann habe ich meinen Astronauten auf die Karte geklebt. Und die Rakete habe ich noch quer über das Falzbein gezogen, dass sie eine Wölbung bekommt. Und der die Wölbung kam ein Abstandspad. Und den Rand der Rakete habe ich mit Tombow-Kleber bestrichen und die Rakete über dem Astronauten aufgeklebt. Dann noch der Raketenantrieb aufgeklebt und der kleine Mann konnte starten. In den schwarzen Himmel habe mit dem weißen Gelstift lauter kleine Punkte gesetzt und die Glitzersteine runden es alles noch ab.
 
Farbkarton: Türkis, Flüsterweiss, schwarz

Stempelkissen: Versamark

Stempelstifte: Türkis, Kürbisgelb, Glutrot, Osterglocke, Espresso

Stempelset: Für kleine Astronauten

Stanze: 1 1/4 Kreis, 1 3/8 Kreis

Zubehör: Embossingpulver weiss u. silber, Embossingfön und Strassschmuck

Und wenn Euch solche Einladungen auch gefallen, so kann ich Euch gerne welche anfertigen für Eure Kinderparty. Oder ihr dürft Euch auch selbst daran versuchen beim Workshop am 23.08. Einladungen für den Kindergeburtstag. Ich habe verschiedene Kindermotive zur Wahl: Dinos, Prinzessin, Einhörner, Bagger und Tiere.. 
Es sind noch Plätze frei!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. Drückt die Daumen, dass ich meines damit verbringen kann, meinen Keller einzuräumen! ;)

Eure Claudia

Kommentare:

  1. Anonym12:08

    Sehr schöne Karte! Ein tolles Stempelset. Da wünscht man sich fast kleine Kinder...;-)

    Übrigens hab ich einen kleinen Wunsch:

    besuche Deinen Blog wirklich gern, aber die Schrift ist sooo winzig, daß ich sie echt schlecht lesen kann...
    Vielleicht könntest Du sie ein bißchen größer einstellen?

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina, vielen Dank für Dein Lob und Deine Kritik. Ich habe beim heutigen Blogeintrag einmal darauf geachtet. Leider kann ich es an meinem Rechner nicht sehen, ob es größer ist. :( Vielleicht kannst Du mir nochmal ein kurzes Feedback geben, ob die Schrift jetzt passt. Danke und ganz liebe Grüße. Claudia

      Löschen
    2. Anonym12:02

      Hallo Claudia,

      prima, Du hast meine Anregung ja schon umgesetzt!
      Ja, jetzt ist die Schrift größer und besser zu lesen. Danke!

      LG Tina B.

      Löschen
  2. Hallo Claudia,

    das ist ja ein Traum von einer Karte. Die hast Du so toll gezaubert. Da werden die Kinder und Eltern sicher ganz begeistert sein.

    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annett, es freut mich dass Dir meine Raumfahrerkarte gefällt. :)
      Schöne Grüße nach Neumarkt! :)

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen