Mittwoch, Februar 12, 2014

Ein HALLO in Incolor

Sehnt ihr Euch auch schon so nach Frühling, Sonne, Wärme und farbenreichere Natur? Ich habe mir auch schon den ersten Tulpenstrauss gekauft um meine Frühlingssehnsucht etwas zu mildern, aber sie ist erneut entfacht vorallem nachdem heute wieder kleine Flöckchen vom Himmel gefallen sind. :( Ich weiß ja das es noch Zeit für Schnee & Kälte ist und meine Kinder freuen sich auch über die weißen Flocken aber mir gefällt´s weniger. Umso mehr wird halt in Farbe gestempelt und gebastelt das erwärmt auch das Gemüt.

Und bei den kleinen Begrüßungsgeschenken für die vergangenen Workshops konnte ich auch noch meine Frühlingssehnsucht milde stimmen und das Werkeln der kleinen Goodies vollends genießen.

Ich liebe Tulpen in wahrscheinlich allen Farben und Formen. Und deswegen musste ich auch diesen Einzelstempel mit den Tulpendrillingen haben! :)


Und so schnell geht´s:

Für die Goodies habe ich einen Streifen in 5 x 21 cm genommen und die in der Mitte gefalzt und dann an beiden Enden in die neue Stanze "gewellter Anhänger" gelegt und gestanzt. 
Dann habe ich 2 Falzlinien gezogen. Einmal links von der Mittellinie aus bei 1,5 cm und einmal rechts davon ebenfalls bei 1,5 cm. Das ganze zurecht gefaltet und dann verziert mit Stempeln und Schleifchen. 

Farbkarton: Jade, Pistazie, Rhabarberrot

Stempelkissen: Versamark,  Jade, Pistazie, Rhabarberrot

Stempelset: Blessed Easter, Gast-freundlich

Stanzen: gewellter Anhänger

Zubehör: Embossingpuler weiß, Embossingfön, Bänder


Dann wünsche ich Euch allen einen schönen Tag ob mit oder ohne Schneeflocken, macht´s Beste draus`! ;)

Eure Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen