Donnerstag, April 17, 2014

Schwein gehabt

Dieses kleine Schweinchen haben wir meinem Schwager und seiner Braut am Montag zu ihrer standesamtlichen Hochzeit überreicht. Das Schweinderl habe ich in meinem Lieblingsdekoladen entdeckt und es musste einfach mit.
Mit der Aufschrift perfekt zum Sparen für´s Paar für die kirchliche Trauung im Spätsommer. :)
 

Und mit Hilfe des tollen Rechner´s für´s super praktische Envelope Punchboard  war die Schachtel blitzschnell gefalzt. Ich habe aber unbedingt ein Sichtfenster drin haben wollen und habe mit der Schneidemaschine den Rahmen ausgeschnitten und von hinten eine Folie dahinter geklebt. 

  

Eine Schleife hält das ganze zusammen und die Sprialblumen-Rosen hübschen die Schachtel noch etwas auf. 


Farbkarton: Cremeweiss, Goldpapier

Dekopapier: Meisterwerke (Holzoptik)

Big Shot: Spiralblume

Zubehör: Gliterkleber Funkelzauber, Schleifenband Currygelb, Folie

Envelope-Punchboard


Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Osterfest, sowie einen fleißigen Osterhasen!

Eure Claudia

1 Kommentar:

  1. Wow, wieder mal eine super tolle Idee! Und die Blümchen sind noch das i Tüpfelchen :) So ein Schweinchen hab ich auch, aber ohne Aufschrift. :)
    Frohe Ostern! LG Dani

    AntwortenLöschen