Dienstag, Mai 27, 2014

Blumen mit süßer Füllung

Für die Mädels vomTrick & Dreh Kartenworkshop habe ich auch ein passendes Goodie gewerkelt und auch gleich noch ein paar mehr, denn heute Abend kommen weitere Kreativsüchtige zum Werkeln und freuen sich hoffentlich auch darüber. :)

Die Blumen sind mit der FLOWER FIELDS Stanze, welche ich Euch gestern beim "Erdbeerzeit" Posting gezeigt habe, gestanzt. 

Warum nur habe ich sie nicht früher bestellt? grrrr... Auf jeden Fall kann man mit der Stanze schöne große Blumen gestalten. Ich habe für jedes Goodie 3 mal gestanzt. 2 in osterglockengelb und einmal in Apfelgrün. Beim Apfelgrünen habe ich nur 2 Blätter stehen lassen und mit der Schere eine Rundung geschnitten, die dann perfekt als Schieber in die Öffnung zwischen beide Blüten passt.

Für die Öffnung in den Blumen benötigt man allerdings die Framelits Kreis-Kollektion. Mit der normalen Handstanze funktioniert es wegen der großen Blüten nicht.

Und so bringt man alle Teile zusammen: 
In beide Blüten habe ich die Kreise mit der Framelits Kreis-Kollektion gestanzt (etwa passend zum Schälchen) Dann habe ich die Blüten noch etwas mit den Schwämmchen und der osterglocke-Stempelfarbe schattiert und zurecht gebogen. Auf die obere Blüte habe ich das selbstklebene Schälchen gesetzt. Für den schöneren Abschluss habe ich hier noch einen gelben Ring (mit den Framelits) gestanzt und den braunen Blütenrand mit den Stanzen 1 3/8 Kreis und 1 3/4 Wellenkreis. Den braunen Rand habe ich noch mit der Prägeform Perfekt Polks Dots geprägt. Im Anschluss habe ich das grüne Teil, welches ich vorher auf die Öffnung zurecht geschnitten und bestempelt habe von hinten auf die Öffnung gelegt und dann daneben die Blüte von hinten mit Flüssigkleber bestrichen (nicht die Blütenblätter, nur im inneren Rand!) das grüne Teil habe ich zur Seite gelegt und dann  die zweite Blüte genau passend darüber gelegt und fest gedrückt. An einer Seite ist natürlich offen, damit man den "grünen Schieber" hinein schieben kann. Auf die hintere Blüte habe ich nochmal einen Blätterring geklebt. Hierfür erst mit der 1 3/8 Kreis Stanze einen grünen Kreis stanzen und dann mit der 1 3/4 Wellenkreis-Stanze einen Wellenkreis über den entstandenen Kreis stanzen.





Farbkarton: osterglocke, apfelgrün

Stempelkissen: Apfelgrün, Espresso

Stempelset: Zum Genießen!, Tafelrunde

Stanze: Wortfenster, 1 3/4 Wellenkreis 1 3/8 Kreis

Big Shot: Framelits Kreis-Kollektion, Big Flower Fields XL Die, Prägeform Perfect Polka Dots

Zubehör: Satinband Apfelgrün, Süßes Schälchen


So, dann werde ich mal noch was tun, damit alles für heute Abend vorbereitet ist. :)

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Eure Claudia

Kommentare:

  1. Hi Claudia, mein Gott wie süß diese Blumen sind!!! Gefällt mir total gut und würde ich am liebsten sofort nachmachen.

    Ganz tolle Idee!!

    LG

    Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Claudia, das sieht ja großartig aus! Eine *nachmachgute* Idee!
    Danke für deine Anleitung!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebe Regina, bitteschön, gern geschehen. :))) Liebe Grüße!

      Löschen
  3. HAllo!

    Die Blumen sind toll geworden! Geniale Idee!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Birgit! Schöne Grüße

      Löschen