Donnerstag, Mai 29, 2014

Karten für Papa

Am Dienstag sind mit meine beiden Jungs in den Bastelkeller gefolgt und wollten unbedingt auch etwas basteln. Also habe ich vorgeschlagen, dass wir was für den Papa basteln können. Und da haben sie überlegt was der Papa mag: Fußball kam vom großen und "Papa-Auto" vom Kleinen. (Mein Mann ist Rettungsassistent und fährt ab und an für´s BRK) das ist Natürlich für die Kinder immer voll spannend.) Achja und für meinen Mann natürlich auch! ;)

Also haben die Jungs geschnitten und geklebt, aber auch noch mehr mit Mama´s Hilfe.  

Auf die Kleckse hat sich der Kleine irre gefreut, da hat er schon die Schachtel erkannt. "Jaaaaa, Kleckse" = ganz, die Mama! :)))


Den Weg hat er mit dem Reißlineal reißen dürfen. Ich musste es nur fest halten. Das Auto hat er 2 mal gestempelt und ich hab es dann übereinander geklebt.


Die Karten haben die Jungs innen noch bemalt voll süß. Und ich sollte noch ein paar Worte rein schreiben.

Auf jeden Fall hat sich mein Mann heute sehr gefreut auch über die vielen selbst gemalten Bilder von unserer Großen. 

Ich wünsche allen Vätern trotz miesen Wetters einen tollen Vatertag, genießt die Zeit mit Euern Kids!

Eure Claudia


Kommentare:

  1. I love this card! It's wonderful--fun and imaginative. Thank you for sharing it.

    AntwortenLöschen
  2. I love it is beautiful!!!

    AntwortenLöschen