Montag, August 18, 2014

Kleine Box mit Erstausgabe

Mit dem Envelope-Punchboard habe ich eine kleine Box in 6x6x6cm aus Kandiszucker-Farbkarton gewerkelt und noch ein paar weiße Tupfen darauf gestempelt. Die Box musste man nicht verkleben, sie hält durch die Papierbanderole zusammen. Für die Banderole und die Verzierung habe ich mich für das Designerpapier "Erstausgabe" entschieden.

Dieses Papier lässt sich in prima und somit habe ich auch die Blüte mit dem Papier in Zeitungsoptik aus dem 1 3/4 Wellenkreis gebastelt. Hierfür habe ich 6 Blüten ausgestanzt und sie mit Wasser eingesprüht. Die nassen Papierblumen habe ich dann einzeln zusammen geknüllt. Dann habe ich die Blüten auseinandergewickelt und übereinander gelegt. In die Mitte habe ich mit dem Papier-Lochwerkzeug ein Loch gepiekst und eine Klammer befestigt. Und im Anschluss habe ich die Blüten zurecht geknüllt und sie mit dem Embossingfön getrocknet. Unter die Zeitungsblüte habe ich einen etwas größeren Wellenkreis (2 3/8) aus dem Designerpapier "Gala-Soireé" gesetzt.


TIPP: Schaut doch mal bei Dani vorbei, sie hat mit dem tollen "Zeitungspapier" hübsche Verpackungen gezaubert.


Farbkarton: Kandiszucker, Vanille

Designerpapier: Erstausgabe, Gala-Soiree

Stempelkissen: Flüsterweiss, Memento schwarz

Stempelset: Work of Art (großer Punkt), Eins für alles

Stanzen: 1 3/4 Wellenkreis, 2 3/8 Wellenkreis

Envelope-Punchboard

Zubehör: Klammer in weiß


Ich wünsche Euch einen prima Start in eine neue Woche! 
Eure Claudia





Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    schaut super aus, das DP gibt einen schönen Vintage-Look.
    LG Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Claudia. Ja das finde ich auch. Lg

      Löschen
  2. hallo claudia,
    die rose sieht toll aus - passt perfekt zu der box.
    eine schöne ferienwoche wünsch ich dir
    vlg pingu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi! Dankeschön. :) Ja die Woche machen wir uns schön. Wünsche ich Dir auch! Liebe Grüße

      Löschen
  3. Anonym20:55

    Superschön!!!

    AntwortenLöschen