Sonntag, November 23, 2014

1. Kreativmarkt in der LKG in Schwabach

Es war nicht nur mein erster Kreativmarkt sondern auch der für die Gemeinde in Schwabach. Vor ca. 2 Wochen bekam ich einen Anruf mit der Frage, ob ich nicht auch am Markt mit machen möchte. Und ich habe natürlich sofort zugesagt. Ab da stürzte ich mich in die Weihnachtsproduktion an Karten und Verpackungen. Und gestern Nachmittag war es dann soweit. Meine liebe Freundin Manu hatte ich im Schlepptau als Super Unterstützung. Wir haben am Mittag die 3 Tische eingedeckt und dekoriert und um kurz vor 14 Uhr kamen schon die ersten Besucher mit neugieren Augen. :)



Für die Kinder war in der LKG auch ganz viel basteltechnisch geboten. Meine Kids waren begeistert und haben einige Projekte und volle Waffelbäuche mit nach Hause gebracht. Leider war meine Tochter mit Fieber krank zu Hause bei Oma, obwohl sie sich am meisten auf den Markt gefreut hatte. Aber ich hoffe das es dann beim nächsten Mal klappt und sie dabei sein kann.

 



An meinem Stand habe ich auch einen Workshop mit dem neuen Geschenk-Schachtel Punchboard angeboten. Und blitzschnell waren die Schachteln, gefaltet, bestempelt, geschlossen und dekoriert. WOW! Sogar die Kids haben das fanstastisch gemacht. Ich war begeistert. 



Gleich neben meinem Stand befand ich Hilde´s gemütliche Häkel-Lounge. Hier haben die Damen und sogar Herren und Kids das grobe Häkeln ausprobiert. Ich habe immer mal rüber gespitzt und muss das wohl unbedingt auch ausprobieren. Einfach tolle Dinge sind da entstanden mit der super weichen Filzwolle. 

Und links von mir standen die traumhaften Winterblüten in Amaryllis & Crysanthemen. Hier konnte man sich sein Gesteck selbst herstellen und ich habe mir von Karin alles erklären lassen  und entdeckt das es wohl einfacher geht, als es ausschaut. ;) Ganz ohne Kleber halten die schönen Zapfen an den Töpfen. Mit einem Gummibande bringt man sie zum halten und umwickelt alles mit Draht und entfernt im Anschluss den Gummi mit der Schere. Dann wird die Amaryllis noch mit Moss bedeckt und man erhält ein tolles winterliches Gesteck. Ein Klasse Geschenk.


Und bei den beiden kreativen Damen gab es jede Menge zum Bestaunen. süße Holzfiguren, tolle Sterne fürs Fenster in allen Größen und Formen. Wirklich toll und soviel Liebe steckt in jedem einzelnen Produkt. Wir haben für die Kinder auch drei kleine Holzfiguren und ein schönesFensterbild  mit genommen. 

 


Solche waren leider später schon alle weg gekauft, denn die kleinen Schneemänner waren allerliebst. 

Leider fehlt mir ein Foto vom umfangreichen Büchertisch. An dem ich für meine Tochter das ein oder andere schöne Buch gekauft habe. Alle Bücher und Artikel wurden vom Koinonia-Laden aus Schwabach zur Verfügung gestellt.



Natürlich durften auch Marmeladen & Plätzchen an einem weihnachtlichen Kreativmarkt nicht fehlen. 


Eine super gemütliche Atmosphäre war es in dem man sich bei 
Kaffee & Kuchen verwöhnen lassen konnte. Alles war so liebevoll dekoriert. Einfach toll!

 


Dies war der erste Kreativmarkt in der LKG in Schwabach. Aber es schreit nach einer Wiederholung im nächsten Jahr. Und ich möchte gern mit meinen Papiersachen wieder dabei sein.

So, nun darf ich mich schnell in die Vorbereitung für die heutige Stempelparty stürzen und die Tasche packen. Denn heute Nachmittag wird´s wieder kreativ.

Ich wünsche Euch allen einen tollen Sonntag!

Eure Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen