Montag, Januar 12, 2015

Einladung zur FROZEN Party

Am kommenden Wochenende lädt unsere Tochter mal wieder ein zur Girls-Party. Seit einigen Jahren feiert sie schon lieber ihre Partys unter Ausschluss von Jungs. ;) Dann kann man das Partythema auch richtig Girly-lastig ausleben. Nun steht ihre Party voll im Sinne ihres Lieblingsfilms "Die Eiskönigin". Und es wird wohl verschneit in unserem Haus. Natürlich hoffen wir bis dahin, dass auch wieder echter Schnee fällt, damit die Kinder auch gemeinsam einen Schneemann bauen können.

 Die Einladungskarte habe ich an die Farben der Figuren im Film angepasst und natürlich dürfen hier auch die Schneeflocken nicht fehlen. Hierfür habe ich die Flocken auf eine Flüsterweisses Papier mit Versamark gestempelt und dann in die Stempelabdrücke einmal weißes und beim zweiten Vorgang in die anderen Flocken aquamarinfarbenes Embossingpulver hinein gestreut und mit dem Erhitzungsgerät verschmolzen.
 Im Anschluss habe ich ein Spritzertool mit alkohol und 4 Tropfen Bermudablau gefüllt. Und die Papierbögen mit der Mischung besprüht. Hierbei entstehen diese unterschiedlichen Farbverläufe und an den Stellen mit den embossten Schneeflocken perlt die Mischung ab und die Schneeflocken strahlen durch die Farbe hindurch.

Zu diesem Papier habe ich dann noch einen Farbkarton in wassermelone kombiniert und den Einladungstext aus dem Set "Winterwerke" ebenfalls in dieser Farbe gestempelt.





Den Einladungstext habe ich formuliert und ausgedruckt und im Anschluss diesen Schneemann (leider nicht mehr im Sortiment) im Baukastensystem auf die Einladung gestempelt.


In dieser Woche darf ich noch einiges für die Party herrichten. :) Vielleicht gibt´s dann auch wieder einen Fotobericht auf meinem Blog. ;)

Einen guten Wochenstart!

Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen