Donnerstag, März 12, 2015

Gute Besserung

Dies wünscht man sich zur Zeit wohl am meisten, oder? "Gute Besserung"! Da hat es doch gepasst, dass sich meine Gastgeberin eine Taschentuch-Verpackung gewünscht hatte und ich es auch gleich auf einer weiereren Stempelparty anbieten durfte. Die kamen überall gut an, weils wohl jeder nutzen oder verschenken kann.

Die Maße für die Verpackung:

13,5 x 16,8 cm ist das weiße Papier

Dieses habe ich an der so gefalzt:
langen Seite: 1 / 3,5 / 8,9 und 11,4 cm
kurzen Seite: bei 2,5 cm

Ich habe mich für die flüsterweisse Verpackung entschieden, weil ich die Mädels alle gern viel stempeln lassen wollte. Und so gingen reihum die Stempel aus dem tollen Set "Kinda Eclectic" mit den Stempelkissen Currygelb, Olivgrün und Kirschblüte. Und die gelben Kleckse durften auf keinen Fall fehlen, da waren wir uns einig! ;)
Über die Sonnenstrahlen kam noch der Spruch. Das "Gute Besserung" findet man im praktischen Sprücheset "Eins für alles". Ich habe es mit dem espressofarbenen Stempelkissen auf savannefarbenen Karton gestempelt und mit der Ticket-Duo Stanze ausgestanzt. Ein Stück honiggelbes Band darunter und currygelbe Kordel in zwei Achten gelegt und die Verpackung war schnell dekoriert und fertig.



Natürlich hoffen wir alle, dass wir die Taschentücher schon bald in der Schublade liegen lassen können, aber auch für die Heuschnupfengeplagten wäre es wohl mal ein aufmunterndes Mitbringsel.

Oder ihr werkelt diese Box für die Gäste einer Trauung mit den Taschentüchern fürs Trocknen der Freudentränen. Und der Freundin für das Leid eines Liebeskummers ist es sicher auch einen liebe Geste. Aber hier unbedingt die Schokolade nicht vergessen! ;)

Das waren nun sicher einige Tipps, ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachwerkeln und verschenken.

Und wünsche allzeit GUTE BESSERUNG!

Eure Claudia

1 Kommentar:

  1. Schön und frühlingsfrisch...
    Da geht der Schnupfen bestimmt in die Pause...
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen