Montag, August 03, 2015

Inchie-Karten mit dem Schulzeit-Papier

Ich habe Euch vor ein paar Tagen das schöne Minibook für Schulanfänger vorgestellt. Ich biete Euch in dem Set das neue farbenfrohe Designpapier "Schulzeit" an und habe in den letzten Tagen noch ein paar Projekte mit den Papieren fertig gemacht.

Heute zeige ich Euch drei kleine Karten. Hierfür habe ich mit der 1 Zoll Quadratstanze einfach ein paar Stücke aus den Papieren und aus den Farbkartonresten ausgestanzt und diese auf flüsterweisem Hintergrund aufgeklebt. Dazu kam jeweils noch ein "Danke" in Ovalform auf die Karte. Denn ein Dankeskärtchen brauche ich wohl doch am meisten. ;)


Hier ist die Karte in Aquamarin und Osterglocke gehalte und der Hintergrund in Schiefergrau. Ein kleines Blümchen und ein süßes Band in Aquamarin durfte hier nicht fehlen.



Für die anderen beiden Karten habe ich die neue schiefergraue Kordel zum Einsatz gebracht. Auf den Aquamarinfarbenen Inchie habe ich eine Kordelschnecke gesetzt. Hierfür habe ich mit einer kleinen Kreisstanze einen Kreis aus dem Stampin up! Klebeblättern gestanzt und den darauf geklebt. Und dann die Schnecke von der Mitte anfangend darauf gelegt und fixiert. Das gefiel mir richtig gut, dass ich das schon bald auf weiteren Projekten ausprobieren möchte.



Morgen darf ich aus dem nagelneuen Herbst-/Winterkatalog vorbestellen! Ich freue mich schon rießig darauf! Hibbel.... :)

Ich wünsche Euch einen sonnigen Montag!
Eure Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen