Mittwoch, Juni 29, 2016

Karten für den Familiennachwuchs

Beim gestrigen Workshop waren die Mädels voll im "Babykartenbastelfieber". Die Farben bzw. das Geschlecht waren da fast egal. Wir haben mit dem zuckersüßen Stempelset "Zum Nachwuchs" gearbeitet. Und es kamen bezaubernd schöne Karten heraus.



Für diese rosa Variante habe ich den Babybody auf ein Stück rosa Dekopapier gestempelt und ihn mit dem passenden Framelits aus dem Stanzenset "Alles fürs Baby" ausgestanzt. Den Body habe ich auf einen weißen Kreis geklebt. Alle Kreise sind mit den neuen Framelits "Lagenweise Kreise" ausgestanzt. Und auf meinen Flamingoroten Kartenrohling habe ich ein Dekopapier gelegt. Das Papier stammte aus einem früheren Set und ist nicht mehr erhältlich.
Hier hat auch wieder prima der Banner drauf gepasst. Der Text stammt allerdings nicht aus dem gezeigten Set, sondern aus dem Sprücheset "Wunderbare Worte". (Katalog Seite 104)


Für diese Karte habe ich zweimal den Hintergrund mit dem Stempel aus dem Kalenderset (Katalog Seite 134) bestempelt. TIPP: Hierfür ist es gut, wenn ihr Euch die Stempelmatte (Katalog Seite 183) unterlegt, damit ihr einen eiwandfreien Abdruck der Klarsichtstempel bekommt. Auch beim Babybody mit den Streifen war die Unterlage eine gute Hilfe.



Und bei diese Karte, die Idee habe ich im Netz gefunden, habe ich die Tierchen mit der grauen Archivtinte gestempelt und den Mischstiften und den Farben aus den Stempelkissen angemalt.


Die Begrüßungsgoodies habe ich auch mit dem Set gewerkelt. Hierfür habe ich einen kleinen "Pizzakarton" an 2 Küsschen-Pralinen angepasst.

Ein Stück wassermelonenfarbener Karton in 9,5 x 12 cm schneiden und an allen 4 Seiten bei cm falzen. Dann noch an der langen Seite bei 5 und 7 cm einen Falz ziehen. An den langen Seiten wird dann immer bis zum Querfalz eingeschnitten. Hier etwas abschrägen, beim Einschneiden! (dass beim Umkleben schöner aussieht)

Nun kann die Schachtel auch noch bestempelt werden.

Und dann werden die kleinen Eckchen jeweils an die Seitenteile angeklebt, nachdem alle Falzlinien auch gut gefaltet wurden.




In meinem Kopf schwirren schon ein paar Ideen für den Freitags-Workshop der schon ausgebucht ist. Ich hoffe ich kann sie schon bald umsetzen.

Liebe Grüße

Eure Claudia

1 Kommentar:

  1. Ach wie süß. Die letzte Karte mit allen Tierchen gefällt mir am Besten. Sehr schön coloriert. Die werde ich mir merken. :-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen