Mittwoch, Oktober 12, 2016

Designerpapier Blühende Fantasie

Da wir nun mittlerweile morgens Temperaturen erreichen, die an Winter und Weihnachten denken lassen, geht´s schon etwas mehr in die weihnachtliche Richtung. Außerdem wollte ich  Euch etwas Inspiration geben, wie man das wunderschöne Designerpapier Blütenfantasie noch einsetzen kann.


Es enthält traumhaft schöne Prints in den Farben Kirschblüte, Zarte Pflaume und Himbeerrot. Toll z.B. für alle Geburtstagskarten. Und die Blumen in Minzmakrone und Petrol finde ich aber auch irre schön. Gestern sind während des Geburtstagskartenworkshops hiermit auch wundervolle Karten entstanden, schade das ich sie nicht fotografiert habe.


Ich habe also die blauen Motivpapiere für meine Karten verwendet und auch die brandneue Tiefen-Prägeform "Zopfmuster" kam ebenfalls hier gleich zum Einsatz. Hierfür habe ich die saharafarbene Karte geprägt und ein Stück Dekopapier darüber geklebt. Die Sterne habe ich mit den Framelits der Stern-Kollektion ausgekurbelt Und ebenfalls einen aus Transparentpapier.



Und der kleine, lächelnde Eskimo passte so super in den Stern mit dem Banner "Freude überall".

Eine zweite Karte ist mit dem selben Material entstanden. Hierfür  kann man prima beidseitiges Dekopapier zur Geltung bringen. Einfach an der Seite einschneiden, die Schrägen falzen und umknicken. Auf die Karte habe ich noch im Hintergrund mit dem Stempel Weihnachtspotpourri den Adventsschriftzug rausgucken lassen.


Die Banner "Freude überall" sind jeweils mit weißen Embossing auf petrolfarbenen Karton heißgeprägt und dann mit den Framelits Formen Banner-Mix ausgekurbelt.





Ich hoffe Euch gefallen meine Karten. Morgen zeige ich Euch noch ein paar passende Verpackungen, die ich auch mit dem Designerpapier gewerkelt habe.

Eure Claudia


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen