Freitag, Dezember 02, 2016

Guten Freunden gibt man....

Wahnsinn wie die Vorweihnachtszeit nur so dahin rennt. Nun haben wir schon den 2. Dezember. Heute möchte ich Euch endlich auch mal etwas kreatives zeigen. Und Euch vielleicht eine Anregung für ein paar Last-Minute Begrüßungsgoodies und Dankeschöngeschenke geben.


Mit dieser einfachen Schubladenverpackung kann man prima fünf Küsschen überreichen und ein Schein würde auch noch darin Platz finden. ;)

Für das innere Schubladenelement braucht man Farbkarton in dem Maß 7 x 16,5 cm (man bekommt 4 Stück aus einem Bogen!)

Nun wird an allen 4 Seiten bei 2 cm gefalzt und an den Ecken eingeschnitten und nach innen umgeklebt. Das Teil wäre fertig.

Für die Außenbanderole habe ich Designerpapier (nicht SU) genommen und diesen in 11,4 x 12,6 cm geschnitten.

Nun wird der Bogen mit der 11,4 cm Seite oben an den Papierschneider angelegt und gefalzt bei: 1cm / 3,1 cm / 6,2 cm und 8,3 cm

Der 1 cm breite Streifen ist die Klebelaschen, nach dem alle Falzkanten gefaltet wurden, kann die "Röhre" mit doppelseitigem Klebeband verschlossen werden.

Und nun wird das Innenteil in die "Röhre" geschoben. Wenn es passt, habt ihr super gearbeitet! ;)


Viel Spaß beim Werkeln!

Eure Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen