Montag, Juli 03, 2017

Willkommensgeschenke für meine Teammädels

Als Stampin`Up! Demonstratorin geht man inzwischen ganz anders durch die Ladenregale schlendern. Man denkt nur noch in Farben. :) in diesem Falle ist mir diese Handcreme in der Drogerie auch sofort ins Auge gefallen.


Die niedliche Größe schrie sofort nach einem Willkommensgeschenk. Also schnell habe ich mir einige gesichert. Die Handcreme in den aktuellen Farben Limette und Feige hat selbst so eine geniale Farbkombi und der süße, ansprechende Schriftzug ist noch ein toller Bonus. Der musste also aus der Verpackung herausschauen. Eine genaue Idee hatte ich noch nicht, ich habe mir erstmal nur gedacht, es müssen Limetten an die Box. Das passende Stempelset fehlt mir in meiner Sammlung, aber ich habe einfach nach einem passenden runden Stempel Ausschau gehalten und da fiel mir das Set "Bike Ride", welches wir Demos an der Onstage Veranstaltung in Amsterdam geschenkt bekommen haben, wieder in die Hände. Das Rad ist doch perfekt dafür.

Ich habe also die Räder mit dem Stempelstiften in Meeresgrün eingefärbt und auf limettenfarbenen Karton gestempelt. Mit dem Stift habe ich dann noch die einzelnen Stückchen im Detail aufgezeichnet. Und dann die Kreise ausgestanzt.

Für meine Verpackung habe ich mir dann etwas besonderes überlegt und diese in 3 Teile gefertigt.



Die Willkommensgeschenke waren für meine Teammädels für unser Treffen am vergangenen Wochenende. Wir haben zu einem Technikworkshop eingeladen und meine liebe Downline Brigitte Schwetz von Stempelart hat uns in ihrer Werkstatt in Neuendettelsau einen genialen Workshop gegeben. Die neue Strukturpaste haben wir fleißig getestet und sie mit verschiedenen Schablonen und Einfärbetechniken aufs Papier gebracht. Somit habe ich meine Verpackung auch gleich mit der Strukturpaste versehen. Das macht vielleicht Spaß, das hätte ich nicht gedacht. :)


Die Mädels waren in den 4 Stunden hoch konzentriert, aber wir haben alle so, so viel gelernt. Natürlich haben wir uns auch ein Päuschen gegönnt und unsere leckeren, mitgebrachten Speisen verputzt. Danke, liebe Gitti der Workshop war wieder mal genial!



Solche Workshops sind wirklich Klasse in denen wir Demos voneinander lernen können. Hast Du auch Interesse an der Tätigkeit als Stampin`Up! Demonstratorin, dann ist jetzt im Juli der Beste Zeitpunkt es einfach mal auszuprobieren. Mit einem prall gefülltem Starterkit wird der Einstieg zum Kinderspiel. Gerne beantworte ich Dir all Deine Fragen dazu.

Ganz liebe Grüße
Eure Claudia




1 Kommentar:

  1. es war wirklich super, wir haben viel ausprobiert und ne Menge Erfahrung gesammelt.
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen